31.01.2010

2 fliegen mit einer k(l)appe

mal auf die schnelle einen mützenschnitt gebastelt. nachdem ich nur noch ein winziges stück schwarzen walk hatte, musste erst mal die fleecedecke vom möbelschweden herhalten - als probemodell. die mütze hat auf anhieb gepasst und ich bin glücklich. die blume ist mit der filzmaschine draufgefilzt.




















und das ist hier das richtige modell aus walk. die blumenranke habe ich auch hier mit der filzmaschine draufgefilzt. die blätter habe ich zum teil nur angefilzt, die stehen somit ein wenig ab. ach mensch, leider kommen die blumen gar nicht so gut zur geltung. wenn die sonne mal wieder scheint muss ich da nochmal ein bild machen.



















mit dem "schlüsselband" viel zeit verblödelt.















































was schenkt man zum geburtstag - blumen. gefilzt, in eine lichterkette gebastelt. das ganze dann in einen kleinen blumentopf und damit die blumen auch richtig gut duften habe ich als füllung für den blumentopf noch ein lavendelkissen genäht.































1 Kommentar:

AtelierSueSSstoff hat gesagt…

Oooooooooooooooh, aaaaaaaaaaaaaaaaaaaah, uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuiiiiiiiiiuuuuuuuuuuuuuuuiiiiiiiiiiiiiii.

Du Fleissige, Du!!!! Und eins schöner als das andere. Also die Mütze(n) sind ja wundervoll. Nur "Dein" Kopf will mir auf dem Foto nicht so ganz gefallen;))))
Und des Schlüsselband wird den Praxistest bestimmt bestehen.
Das Geburtstagsgeschenk ist wunderschön, ich hab Gänsehaut (die leuchtet einfach herrlich). Ich meine, ich könnte sogar den Duft wahrnehmen...

GLG Sabine